Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

Regionalgruppe Vogtland

Thursday for future

25. April 2019 | Umweltgifte, Lebensräume, Schmetterlinge, Naturschutz

"Papi, ich will jetzt nicht schon nach Hause - guck mal: Hier liegt noch sooo viel Müll!"

Wahrzeichen der Überdrussgesellschaft (© Andreas Röhr)

Da hatte er Recht. Und war mit seiner fröhlichen Begeisterung am Müllsammeln doch eine Minderheit in der kleinen Schar, die sich am 25.04. zur Frühjahrsputzaktion bei den Schmetterlingswiesen an den Plauener Seehausgaragen einfand. Dass man noch viel, viel mehr an Altreifen, Plastik, Schrott, Glasscherben und sonstigem Unrat hätte zusammentragen können, machte nicht wirklich gute Laune - jedenfalls dann nicht, wenn man nicht mehr so unbefangen in die Welt schauen kann wie ein kleiner Junge.

Dennoch: Unsere BUND-Regionalgruppe konnte froh sein, dass ein Familienvater mit zwei Kindern seinen Urlaubstag für die Müllaktion verwendete sowie drei Abgeordnete von "Bündnis90/Die Grünen" Umweltschutz mit Tatkraft praktizierten und die Kampagne unterstützten. So war es möglich, eine erhebliche Menge an Abfall einzusammeln und zur Abfuhr bereitzustellen. Dafür bedanken wir uns bei unseren Helfern ganz herzlich!

Viele Passanten, die unsere Aktion gut fanden, waren sich mit uns auch darin einig: Diejenigen, die zu faul oder zu geizig sind, ihren Müll ordnungsgemäß zu entsorgen und ihn stattdessen einfach in die Landschaft kippen, sollten sich was schämen. Und sie sollten einen hochroten Kopf bei dem Gedanken bekommen, dass sie sich - auch von Kindern -  ihren Dreck hinterherräumen lassen. Zudem dürfen sie sich nicht mehr so sicher sein, dass sie nicht doch eines Tages bei ihrem schändlichen Tun beobachtet und erwischt werden.

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb